Jetzt geht’s los!

Veröffentlicht am Kategorisiert in Kapitel1, Tagebuch Verschlagwortet mit , ,

Jetzt geht´s endlich los mit der Bearbeitung meines ungebetenen Mitbewohners. Zuerst bekomme ich 6 kombinierte Chemo-/Antikörper-Einheiten, dann die Abschnippel-OP und dann noch mehr Antikörper-Einheiten, insgesamt ein Jahr lang. Puh, eine ganz schön langwierige Angelegenheit! Am besten kriegt man so einen Mist gar nicht erst, aber das kann man sich ja leider nicht aussuchen.

Ich freue mich, dass jetzt was passiert.

Und ich freue mich, dass ich in diesem Jahrhundert lebe, dass die Medizin so wahnsinnig enorme Fortschritte gemacht hat und dass dieser Luxus möglich ist, mir diese abartig teuren Medikamente einzuflößen. Ein herzliches Dankeschön gebührt der chinesischen Hamsterin, die vor vielen Jahren einige ihrer Zellen hergegeben hat, woraus oder womit oder wie auch immer ein sehr schlauer Mensch diese Antikörpertherapie entwickelt hat. Da sieht man Tierversuche auf einmal irgendwie ganz anders…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.