Verarbeitung

Veröffentlicht am Kategorisiert in Kapitel1, Tagebuch Verschlagwortet mit ,

Unser Jüngster war 10 Jahre alt, als ich meine Diagnose bekam. Nach dem ersten Schock hat er eine wunderbar humorvolle Art entwickelt, mit dem Thema umzugehen, und mich und die ganze Familie mit seinen Witzchen aufgeheitert:

Krebs-Mus
Krebs-Leiche
Krebs-Loser