Freude schenken

Veröffentlicht am Kategorisiert in Einfach gut, Was-gut-tut Verschlagwortet mit

Das ist eine  besondere Art der Freude, denn es haben zwei Seiten was davon. Die Beschenkten, weil es doch immer schön ist, etwas geschenkt zu bekommen, und auch der „Schenker“, weil es so schön ist, jemandem eine Freude zu machen.

In der Osterzeit kam mir die Idee, dem Team in der Chemo-Praxis eine kleine  Osterfreude zu bereiten. Für jeden ein Petersilien-Osternest mit einem kleinen Schoko-Häschen drin.

Es war zwar ein bisschen umständlich, die 12 Nester 4 Treppen hoch zu bugsieren, aber es hat sich gelohnt. In der Praxis sah es auf einmal ganz festlich aus, alle haben große Augen bekommen und sich riesig gefreut.

100 Hüte: Osterhäschenfreude
Osterhäschenfreude

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.