Weiter geht´s

Veröffentlicht am Kategorisiert in Kapitel3, Tagebuch Verschlagwortet mit , ,

Wie das im Leben so ist – mal hat man freie Fahrt, mal steht man im Stau. Manchmal macht man auch einfach Pause auf dem Parkplatz.
Meine „Bearbeitungspause“ ist am 21. November vorbei, ab da geht es weiter mit der Bestrahlung. Bis in´s neue Jahr hinein! Mannometer, da wird ganz schön Aufwand betrieben, um dieses Krebs-Arsch zu eliminieren. Man braucht einen langen Atem.
Immerhin ist es heilbar. Das sind doch schöne Aussichten. Hoffentlich klappt´s bei mir auch.

Das ist ein Wendehut. Man kann ihn so oder so herum tragen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.